Der erste richtige Schnee!

Wir haben den 24. Oktober 2014 und heute morgen lag tatsächlich das erste Mal richtig Schnee hier in Vaasa! Winterwonderland! 🙂 🙂 🙂

2014-10-24 13.28.47

Ob das auch ein Grund dafür ist, dass schon wieder die finnischen Flaggen gehisst sind? Ich weiß es nicht…

Passend dazu kam heute auch eine E-Mail von der ERASMUS-Koordinatorin hier vor Ort mit vielen nützlichen Tipps für die Winterzeit. Zunächst einmal – ja, auch Finnland hat Sommer- und Winterzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden um vier Uhr morgens die Uhren eine Stunde zurückgestellt. Der einstündige Zeitunterschied nach Deutschland bleibt also genauso bestehen. Dann wurde darauf hingewiesen, dass es besonders morgens und abends glatt auf den Straßen sein könnte und die Autos länger brauchen zum Bremsen – ach echt? 😉 Aber der Kommentar, man würde mit dem Fahrrad mindestens einmal hinfallen und solle sich darauf einstellen, hat mir doch ein bisschen Angst gemacht. Langsamer fahren und Winterreifen fürs Fahrrad sind also angesagt. Naja, mal schauen, was die kosten und dann überleg ich mir das nochmal. Trotz das finnische Fahrräder kein Licht haben und ich auch noch keinen Finnen mit Licht hab fahren sehen – es scheint doch gesetzlich vorgeschrieben zu sein. Gut, dass ich eine Fahrradlampe aus Deutschland mitgebracht habe 🙂

Apropos Licht… In der E-Mail wird auch dazu geraten, in den Wintermonaten zusätzlich Vitamin D einzunehmen, um den Sonnenmangel auszugleichen. :-O Dagegen hilft wohl auch keine Sauna mehr! So richtig kann ich mir das alles noch nicht vorstellen, was da in den nächsten acht Wochen (tatsächlich, es sind nur noch ACHT Wochen!) auf mich zukommen wird – und lasse mich einfach mal überraschen!

 

NACHTRAG: Der 24. Oktober ist United Nations Day, deshalb wurden heute in ganz Finnland die Fahnen gehisst. In Deutschland unvorstellbar, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.